Aktuelles

Wiederaufnahme des Normalbetriebs in der Grundschule ab 15.06.2020

Wie Sie vielleicht der Presse entnommen haben, sollen die Grundschulen ab dem 15.06.2020 den Regelbetrieb aufnehmen und auch die Betreuung soll wieder stattfinden. Wir werden am Montag dazu Planungen vornehmen und Sie dann zeitnah informieren. Bitte sehen Sie in Ihre E-Mail-Postfächer.

 

Ferienbetreuung Sommer 2020 für Kinder mit Eltern in systemrelevanten Bereichen

Die Stadt Duisburg bietet eine Ferienbetreuung für Kinder von Eltern,  die in systemrelevanten Berufen tätig sind, an. Abgabetermin ist der 17.06.2020 beim Amt für schulische Bildung (s. Adresse auf dem Anmeldeformular). Nachfolgend finden Sie die Anmeldeforumlare:

Flyer Ferienbetreuung Sommer 2020

Anmeldeformular Ferienbetreuung Sommer 2020

Bescheinigung Arbeitgeber

Hygienebescheinigung

 

Wichtige Informationen zum Ganztag/Halbtag

Sollte Ihr Kind normalerweise am Halbtag bzw. Ganztag teilnehmen, können Sie es an den Tagen, an denen Ihr Kind Unterricht hat, in die Betreuung schicken. Die Betreuung startet erst in der Woche vom 18.5.! Bitte beachten Sie, dass an Feiertagen, Pfingstdienstag und den beweglichen Ferientagen keine Betreuung stattfindet!

Teilen Sie uns bitte bis zum 12.5. mit, ob und an welchen Tagen Ihr Kind an der Betreuung teilnimmt (ogsbergheimer@gmx.de). Sollten Sie sich bis dahin nicht melden, gehen wir davon aus, dass Ihr Kind nicht an der Betreuung teilnimmt.

Wir bitten darum, dass Sie den Betreuungsplatz nur nutzen, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben. Die Notbetreuung geht vor. Aufgrund der Personal- und Raumsituation können wir noch nicht absehen, in welchem zeitlichen Umfang die Betreuung angeboten werden kann. Sie müssen auch damit rechnen, dass eine Teilnahme nicht möglich ist. 

 

 

Wichtig!!! Kontakt über E-Mail

Da in einigen Klassen bisher erst wenige E-Mail-Adressen eingegangen sind, möchten wir Sie noch einmal dringend darum bitten, dass Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Dies können Sie über die Mailadresse der Klassenlehrer*in (zu finden im Anschreiben des letzten Materialpaketes) oder über die Schuladresse “ggs.bergheimerstr@stadt-duisburg.de” tun. Bitte vermerken Sie in der Mail den Namen Ihres Kindes. Es wäre für uns sehr hilfreich, da wir Sie dann schneller anschreiben und informieren können. Vielen Dank!

Informationen zur Notfallbetreuung (Stand 25.04.2020)

  • Das Ministerium hat uns eine Neuregelung der Notbetreuung mitgeteilt: “Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils.”, d.h. der Beruf muss nicht in der erweiterten Liste (s.u.) stehen.
  • An Wochenenden und Feiertagen findet keine Notbetreuung statt.
  • Die Liste der Berufsgruppen, die nach der geltenden Leitlinie zu den kritischen Infrastrukturen gehören, wurde erweitert. Hier finden Sie die erweiterte Liste mit den Berufsgruppen: Anlage-2-zur-CoronaBetrVO-vom-16.04.2020.  
  • Bitte bedenken Sie immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Betreuungslösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren. Wir bitten darum, dass
    • Ihr Kind frei von erkennbaren Krankheitssymptomen ist.
    • Sie die Kontakte Ihres Kindes einschränken, um weitere Infektionsketten zu vermeiden und unser Lehrpersonal und die Mitarbeiter/innen der OGS zu schützen.
    • Sie mit Ihrem Kind die tägliche Handhygiene und die empfohlenen Regeln zum Husten und Niesen eingeübt haben.
    • Sie mit Ihrem Kind über die Notwendigkeit der Abstandsregel zu anderen Personen gesprochen haben.

Den aktuellen Antrag für die Notbetreuung finden Sie hier: Notbetreuung_Formular-ab-17-KW

 

Informationen zur Erreichbarkeit

Wir sind unter der Schulnummer 02065/76998 oder unter der Nummer des Offenen Ganztags 02065/839651 von 7.30 Uhr bis in der Regel 16 Uhr telefonisch erreichbar. Sie können auch eine Mail an ggs.bergheimerstr@stadt-duisburg.de schreiben.

 

Spielangebot unserer Schulsozialarbeiterin

Liebe Kinder!

Frau Advena hat eine tolle Idee: Du kannst dich telefonisch bei ihr melden (0173-8270790),  wenn du zum Beispiel für eine Stunde Federball spielen möchtest, mit dem Rad durch den Verkehrsgarten fahren möchtest, in den Park gehen möchtest … . Du musst dafür natürlich alleine sein oder mit einem Geschwisterkind. Das Angebot gilt auch für die gesamten Osterferien. Du musst aber unbedingt einen Termin mit ihr vereinbaren! Wir freuen uns auf dich!

 

Absage von Schulveranstaltungen

Laut Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung werden bis zum Ende des Schuljahres keine Schulveranstaltungen außerhalb des Schulgeländes mehr durchgeführt (Klassenfahrten, Ausflüge, Museumsbesuche, Gottesdienste, Sportfest, Sponsorenlauf…).

 

Elternbrief der Ministerin

Hier finden Sie einen Brief der Frau Ministerin Gebauer zur Notbetreuung 200327_Elternbrief-der-Ministerin

 

Regenbogenaktion

Die Kinder in Italien haben Regenbogenbilder gemalt, um zu zeigen, dass es im Moment wichtig ist zu Hause zu bleiben. Auch in Deutschland malen immer mehr Kinder einen Regenbogen, hängen das Bild dann an Fenster oder Tür. So können andere Kinder die Bilder sehen und zählen; außerdem sehen sie,  dass auch andere Kinder zu Hause bleiben müssen. Auch in unserer Notbetreuungsgruppe ist ein Regenbogen entstanden!

“Jeder Regenbogen ist ein Lächeln, das daran erinnert, dass nach trüben Tagen die Sonne wieder scheint – alles wird gut!”

 

Hilfsangebote

 

Angebote aus dem Internet für die Corona-Zeit

 

Karneval an der GGS Bergheimer Straße (20.02.2020)

Heute hat die ganze Schule Karneval gefeiert. Zunächst wurde in den Klassen gespielt, getanzt, gefrühstückt … Nach der Pause führte dann eine Polonaise durchs Schulgebäude und über den Schulhof. In der Turnhalle haben alle gemeinsam getanzt.

Stadtmeisterschaften im Schwimmen (11./12.2.2020)

Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit zwei Gruppen an den Stadtmeisterschaften aller Duisburger Grundschulen im Schwimmen teilgenommen. Vielen Dank an die Schwimmteams für ihren tollen Einsatz!

        

 

Sternstunden (06.12.2019 & 20.12.2019)

Im Rahmen des Projekts “Sternstunden” erstellten 13 Schülerinnen und Schüler ein Schulquiz über die GGS Bergheimer Straße.

Viel Spaß beim Lösen des Quiz! Schulquiz

Die Lösung: Schulquiz_Lösung

 

Jugend präsentiert Kids

Einige Klassen unserer Schule machen beim Projekt “Jugend präsentiert Kids” mit. Das Projekt soll die Freude am Präsentieren naturwissenschaftlicher Themen im Grundschulalltag unserer Schülerinnen und Schüler fördern. Die 4b hat bereits mit viel Spaß und Erfolg im Sachunterricht an Vorträgen zum Thema “Planeten” gearbeitet.

 

 

 

 

 

 

Elternhaltestelle

Seit einiger Zeit haben wir vor der Schule eine Elternhaltestelle. Damit sie besser genutzt wird, haben Kinder aus dem vierten Schuljahr gemeinsam mit Herrn Merten von der Verkehrsprävention der Polizei Duisburg leuchtende Fußabdrücke zwischen der Haltestelle und dem Schultor auf den Bürgersteig gesprüht.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Zukunftsschulen NRW

Unsere Schule gehört nun zu den “Zukunftsschulen NRW”. In diesem Projekt wird in Netzwerken gemeinsam zur Unterrichts- und Schulentwicklung gearbeitet.  Wir arbeiten zurzeit gemeinsam mit dem Landfermann-Gymnasium Duisburg und mehreren anderen weiterführenden Schulen und Duisburger Grundschulen im Netzwerk “Übergänge gestalten”. Hier entwickeln wir Konzepte, die sich mit dem Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule befassen.  Nähere Informationen erhält man auf der Seite https://www.zukunftsschulen-nrw.de/ 

Sternstunden

Im Juni haben wir zum ersten Mal unsere “Sternstunden” durchgeführt. Die Schüler*innen durften sich aus vielen Angeboten etwas aussuchen, mit dem sie sich dann zwei Stunden beschäftigt haben. Die Angebote kamen aus dem Bereich Sachunterricht, Deutsch, Kunst, Musik und Mathematik. Den Kindern und den Kolleg*innen hat diese Form des Unterrichts sehr gut gefallen. Daher sollen diese “Sternstunden” in regelmäßigen Abständen stattfinden.

OSC-Sparda-Lauf

Am 23.06.2019 sind wieder viele Schüler*innen unserer Schule beim OSC-Sparda-Lauf mitgelaufen. So erhält der Förderverein ach in diesem Jahr 500 €! Vielen Dank den Läufer*innen und dem Förderverein für die Organisation.

Erlös des Sponsorenlaufs

Wir haben nach Abstimmung mit dem Schülerparlament 300 € vom Erlös des Sponsorenlaufs an das Projekt “Ein-Dollar-Brille” gespendet. Herzlichen Dank an alle Läufer*innen und Spender*innen!

Stadtmeisterschaft der Jungen im Fußball

Eine Jungenmannschaft unserer Schule hat am Turnier der Duisburger Grundschulen teilgenommen. Unsere Mannschaft hat Platz 7 erreicht.

Fahrrad- und Spielzeugbörse

Am Samstag, den 23.03.2019 veranstaltet der Förderverein von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr zum dritten Mal eine Fahrrad- und Spielzeugbörse in unserer Schule. Die Kinder können an diesem Tag nach vorheriger Anmeldung gut erhaltenes Spielzeug verkaufen. Der Förderverein nimmt am Freitag, den 22.03. von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr Fahrzeuge aller Art zum Verkauf entgegen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Förderverein „foerderverein-gs-bergheimerstr@gmx.de“.

 

Weihnachtsbasar

Am 30.11.2018 fand unser Weihnachtsbasar statt. Eltern und Kinder haben fleißig gebastelt, so war der Nachmittag ein voller Erfolg!

     
      
  

OSC-Sparda Lauf

Im Juni haben viele Kinder am Sparda-Spendenlauf teilgenommen und sind für unseren Förderverein gestartet. Heute durften wir den Scheck über 500 € entgegennehmen. Wir möchten davon unser Pausenspielzeug ergänzen.

  
 

Konzert der Chor-AG

Die Chor-AG hat fleißig geprobt und uns ihr neues Programm in der Turnhalle präsentiert. Alle Zuschauer waren begeistert, und es gab sogar eine Zugabe!

  

OSC-Sparda-Lauf

Auch in diesem Jahr haben viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule am OSC-Sparda-Lauf teilgenommen und so wieder 500 € für unseren Förderverein “erlaufen”.

Vielen Dank an alle Läuferinnen und Läufer und an den Förderverein für die Organisation!

Ausflug ins Lehmbruck-Museum

Die vierten Schuljahre haben einen Ausflug ins Lehmbruck-Museum gemacht. Nach einer  Führung durch das Museum formten alle Kinder aus Ton Figuren.

Stadtmeisterschaft der Mädchen im Fußball

Eine Mädchenmannschaft unserer Schule hat am Fußballturnier aller Grundschulen in Duisburg teilgenommen. Sie haben den 9. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Schulhofbemalung

Der Stadtsportbund Duisburg malt uns zwei neue Hüpfspiele auf unseren Schuhof! Vielen Dank!

  

Bund-Länder Initiative “Leistung macht Schule”

Wir freuen uns, dass wir als eine von 300 Schulen bundesweit an dem Projekt “Leistung macht Schule” teilnehmen können. In den nächsten 10 Jahren werden wir uns mit der Förderung leistungsstarker Kinder beschäftigen. Hierzu nehmen wir an Fortbildungen und Workshops teil, die durch verschiedene Universitäten wissenschaftlich begleitet werden.

Zirkusprojektwoche

Vom 04.03. bis zum 10.03.2018 hatten wir das Team vom “Circus ohne Grenzen” an unserer Schule zu Gast. Wir haben eine Woche trainiert und dann die Ergebnisse in vier Vorstellungen präsentiert.

    
 
 

Ich war bei der Akrobatik in Gruppe B. Wir haben viele Pyramiden gebaut. Meine Trainer und Trainerinnen hießen Herr Kanka, Maxim, Frau Krüger und Frau Grolig. Aus meiner Klasse war Zoe mit in meiner Gruppe. Wir durften die Miniwaage, das Brandenburger Tor, ein Fantasiebild, eine Hundepyramide und eine Abschlusspyramide lernen. Die Auftritte am Freitag und Samstag waren erfolgreich. Freitag wünschten die Zuschauer dreimal eine Zugabe und Samstag zweimal. Die Woche war für mich ein tolles und spannendes Erlebnis. (Amy)

Am Montag haben wir die Eltern angesehen und die Trainer kennengelernt. Meine Trainer waren Melanie und Astrid. Die Kinder aus meiner Klasse hießen Kyara, Berrin, Efehan und Niklas. Wir waren Zauberer und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Kyara und ich haben am Freitag und am Samstag den Zaubertrick mit den bunten Puscheln gemacht. Den Zaubertrick mit dem Würfel und der Katze fand ich auch sehr gut. Als wir hinter dem Vorhang standen und die Leute gespannt hinguckten, hatte ich ein bisschen Lampenfieber, denn meine Oma, mein Opa, meine Tanten und mein Papa saßen dort. Aber als Kyara und ich dann alles richtig gemacht hatten und die Leute applaudierten, wurde ich ein bisschen rot. Mit hat die Zirkuswoche sehr gut gefallen.  (Hannah)

In der Zirkuswoche war ich in der Jonglagegruppe B. Zu meiner Gruppe gehörten die Trainer Frau Kaufmann und zwei Mütter und mein Freund Jan aus der 3a. An meiner ersten Vorstellung am Freitag war ich ein bisschen nervös und mein Herz schlug mir bis zum Hals. Als erstes machte ich bei einem Atlantis-Bild mit. Ein paar anderer Kinder und ich waren für die Bänder zuständig. Nach dem Atlantis-Bild hatten wir erst einmal Pause und dann mussten ein paar Kinder mit den Pois raus und nach den Pois waren die anderen mit den Flaggen dran. Fünf Kinder hatten eine weiße und vier die grün-gelben Flagge. Nach den Flaggen haben alle ein rosa Tuch und ein grünes Tuch bekommen. Wir haben sie wie Blumen in unseren Händen aufgehen lassen und dann haben wir das rosa Tuch wie ein Lasso über unserem Kopf kreisen lassen. Danach haben wir mit beiden Tüchern jongliert und sind dann rausgegangen. Nach einiger Zeit kam endlich das große Finale, bei dem alle Kinder unter lauter Musik und tosendem Beifall über dem Kopf klatschten. Am Samstag war alles wie am Freitag, nur das Oma und Opa diesmal da waren. Am Samstag wurde der Film der Vorstellung gedreht. (Jan)