Unser Team

 

 

 

 

 

 

Schulleiterin: Frau Finke

stellvertr. Schulleiterin: Frau Saffenreuter

Das Kollegium:

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeweils von links nach rechts

hintere Reihe: Frau Kaufmann, Frau Finke, Frau Grolig, Frau Terschüren, Frau Moß, Frau Aday, Frau Saffenreuter, Herr Kanka, Frau Franke

vordere Reihe: Frau Frankowski, Frau Hildesheim, Frau Weichert, Frau Kempken, Frau Dörkes, Frau Advena

 

Das Betreuungsteam:

(Foto folgt)

 

Schulsozialarbeit an der GGS Bergheimer Straße

Schulsozialarbeiterin Vera Advena

Mein Name ist Vera Advena und seit Februar 2012 arbeite ich für das Diakonische Werk als Schulsozialarbeiterin an der GGS Bergheimer Straße.

Ich nehme mir Zeit für Gespräche und Unterstützung rund um die Themen Schule, Lernen, Offener Ganztag, Freizeit, Familie, Freunde und vieles mehr. Dabei verstehe ich mich als Ansprechpartnerin für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieherinnen.

Zusätzlich unterstütze ich Eltern, deren Kinder einen Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben. Alle Informationen und Formulare zur Beantragung dieser Leistungen werden von mir bereitgestellt.

Die Grundprinzipien der Schulsozialarbeit heißen Freiwilligkeit, Verlässlichkeit und Vertraulichkeit. Beratungsgespräche behandle ich stets diskret und vertraulich.

Zurzeit versuche ich viele interessante Projekte an die Schule zu holen, wie ein Mädchen-  und Jungsprojekt, ein Gewaltpräventionsprojekt und ein Bewegungs- und Ernährungsprojekt.

In den Herbstferien konnte ich in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin von der GGS Krefelder Straße und in Kooperation mit der Christuskirchengemeinde ein abwechslungsreiches Herbstferienprojekt für daheim gebliebene Kinder anbieten.

Alle zwei Wochen donnerstags findet ein Elterncafè statt, wo Eltern die Möglichkeit zum Austausch haben, aber auch Fragen zu Schule und Erziehung besprochen werden können.

In der 4. Klasse bilde ich Streitschlichter aus und betreue sie. Das sind Schüler und Schülerinnen, die in der Lage sein werden,  bei der Lösung von kleinen, alltäglichen Konflikten zwischen Schülern selbständig zu vermitteln.

Außerdem betreue ich den sogenannten „Trainingsraum“. Hier unterstütze ich Schüler und Schülerinnen bei der Erstellung eines persönlichen Plans. Das sind Kinder, die zuvor  gegen die Schul- oder Klassenregeln verstoßen haben und sich nun um die Lösung des Problems bemühen.

Ich biete zudem Konzentrationstraining und Sozialkompetenztraining an.

Ab Ende November werde ich den Kindern der GGS Bergheimer Straße ein offenes Schülercafé anbieten, wo sie spielen, lesen Freunde treffen und Fragen stellen können.

Sie finden mich in Raum 5 im Erdgeschoss oder auch telefonisch unter der Nummer 0173/8270790 oder via E-Mailkontakt unter v.advena@diakonie-duwest.de.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Sekretärin: Frau Scheidung                       Hausmeister: Herr Geitz